LAMARR.de

Star-Details

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suchen

Heini Göbel

Schauspieler/in

 

 
Möchten Sie das Porträt ergänzen oder kommentieren?
 
* 15.05.1910 in Frankfurt am Main Deutschland
+ 24.09.2009 in München Deutschland

Todesursache: natural causes
 
Biografie
Er besuchte von 1934 bis 1936 die Hochschule für Theater und Musik in Frankfurt und erhielt erste Engagements in Gießen, Bremerhaven und Darmstadt.

Von 1939 bis 1948 gehörte er zum Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg. 1948 bis 1956 war er Mitglied des Bayerischen Staatsschauspiels und danach bis 1972 der Münchner Kammerspiele.

Der bayerische Staatsschauspieler lehrte zehn Jahre an der Otto-Falckenberg-Schule in München und wirkte auch als Theaterregisseur.

Göbel gehörte in den 50er und 60er Jahren zu den bekanntesten Schauspielern des deutschen Heimatfilms und war etwa in "Das Wirtshaus im Spessart" oder "Heiraten verboten" zu sehen.

In der Fernsehversion von "Die 12 Geschworenen" spielte Göbel an der Seite von Mario Adorf und Ernst Fritz Fürbringer den Vorsitzenden der Geschworenen.

In den 60er bis in die 90er war Göbel auch in Gastrollen in Krimireihen wie "Funkstreife Isar 12", "Der Kommissar", "Der Alte", "Tatort", "Derrick" und "Ein Fall für Zwei" zu sehen - sowie noch zahlreiche andere Fernsehauftritte.

1996 beendete er seine Schauspielkarriere als Macho-Opa in "Das Superweib" mit Veronica Ferres.

Heini Göbel starb am 24. September 2009 im biblischen Alter von 99 Jahren und wurde auf dem Waldfriedhof München beigesetzt.
 
Auszeichnungen
 
Allgemeines
 
 
Delicious Mister Wong LinkArena
 

Zurück zur Übersicht


© 2006-2015 Michael Berger | Webdesign mail-shop.de